Fliegenfischen
header1.png

Das Fliegenfischen erfreut sich auch im AFV-Graz einer immer größeren Beliebtheit. Laut letzten Erhebungen (Mitgliederbefragung 2014) sind runde 46% aller Lizenznehmer Fliegenfischer, bzw. „auch“ Fliegenfischer. Dies ist ein hoher Anteil dem in Gewässerangebot, Vereinsleben und Bewirtschaftungsmaßnahmen Rechnung getragen wird. Neben den klassischen Fliegenstrecken an Mur und Kainach (4,5 und 3,5 Km lang), kann natürlich auch an allen anderen Gewässern mit der Fliege gefischt werden. Auch das Fliegenfischen auf Nichtsalmoniden erfreut sich steigender Beliebtheit, wobei die hohe Artenvielfalt in unseren Gewässern eine Herausforderung darstellt.

E-Paper