Header_MurGraz_2.png

Revierbetreuung:

 

Revierbeauftragter

THÜRINGER Robert

Tel.: 0680 30 22 150

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Revierbeauftragter-Stv.

WEBER Kurt

Tel.: 0664 52 42 245

 

 

 

Revierbeschreibung & Charakteristik:

Diese sechs Kilometer lange und gut strukturierte freie Fließstrecke zieht sich als Lebensader durch das Herz der Stadt Graz und verfügt über einen ausgezeichneten Fischbestand . Im gesamten Revier befindet sich keine Staustufe, daher ist es besonders gut strukturiert. Seichte Rieselstrecken wechseln sich mit schnellen, tiefen Zügen ab.

Reviergrenzen:

Beidufrig von der Staumauer des KW Weinzödl bis zur südlichen Front der „Albert Schweizer–Hauptschule“.

Fischbestand:

Die Artenzusammensetzung zeigt sich sehr ähnlich wie im Revier Mur Nord. Leitarten sind Äsche, Bach- und Regenbogenforelle, Bachsaibling, Huchen, Barbe, Nase, Aitel, Rotauge und Aalrutte.

Krebsarten: 

Amerikanischer Signalkrebs 

Impressionen:

  • Aesche_Mur_2
  • Bachforelle_Mur_2
  • Bachforelle_Mur_4
  • Mur_Graz_1
  • Mur_Graz_10
  • Mur_Graz_11
  • Mur_Graz_12
  • Mur_Graz_13
  • Mur_Graz_14
  • Mur_Graz_2
  • Mur_Graz_3
  • Mur_Graz_4
  • Mur_Graz_5
  • Mur_Graz_6
  • Mur_Graz_7
  • Mur_Graz_8
  • Mur_Graz_9

Revierkarte:

  • murgraz